ANWENDUNG

Kopfweh, in Form von wiederkehrenden Spannungskopfschmerzen oder belastender Migräne, ist eine weitverbreitete Beeinträchtigung im Alltag. Diese Beschwerden können ihren Ursprung in stressigen Lebenssituationen haben, wodurch sich Verspannungen im Nacken- und Kopfbereich manifestieren. Bei FESHIATSU verstehe ich die Komplexität von Kopfschmerzen und biete mit SHIATSU eine ganzheitliche, therapeutische Herangehensweise.

SHIATSU zeichnet sich durch sanften, jedoch effektiven Druck aus, der den Organismus dabei unterstützt, körperlich und geistig loszulassen. Diese Technik hilft dabei, tiefe innere Ruhe, Öffnung und Weite zu spüren, während sich Spannungen im gesamten Körper lösen. Insbesondere bei Migräneanfällen kann SHIATSU zu mehr Entspannung beitragen und belastende Gewohnheiten loslassen, was zu einer spürbaren Linderung der Beschwerden führt.

Für Kinder und Jugendliche, insbesondere bei Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS), bietet SHIATSU eine unterstützende Therapie. Die Kernsymptome sind Aufmerksamkeitsstörung, Hyperaktivität und Impulsivität. SHIATSU hilft ihnen zu mehr Entspannung, stärkt ihr Körperbewusstsein und verbessert dadurch ihre Fähigkeit sich zu konzentrieren, womit ihre Entwicklung unterstützt positiv unterstützt wird.

Während der Schwangerschaft begleite ich Sie auf Ihrem individuellen Weg und helfe Ihnen dabei, Vertrauen in Ihren Körper zu gewinnen und eine tiefe Verbindung zu Ihrem Baby herzustellen. SHIATSU-Behandlungen können tiefliegende Energiemuster positiv beeinflussen und eine entspannte Schwangerschaft fördern.

In verschiedenen Lebensphasen der Frau, sei es in der Pubertät, während der Schwangerschaft, im beruflichen Alltag oder den Wechseljahren, steht FESHIATSU für Unterstützung und Hilfe. Immer mehr Frauen erleben Belastungen, die sich in Menstruationsbeschwerden, Kopf- und Rückenschmerzen, Angstzuständen oder Schlafstörungen äußern. SHIATSU kann in dieser Zeit helfen, Verspannungen zu lösen, Schmerzen zu lindern und das Immunsystem zu stärken, sodass Sie zu einer besseren Lebensqualität zurückfinden können.

Für Menschen, die unter Burnout leiden, ist SHIATSU eine wirkungsvolle Ergänzung zur Genesung. Burnout ist ein Prozess, der sich über einen längeren Zeitraum entwickelt. Mit zunehmender Erschöpfung und Stressbelastung kann SHIATSU die Stressverarbeitung positiv beeinflussen, muskuläre Verspannungen lösen und das Immunsystem stärken. In Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten kann SHIATSU helfen, den Weg zur inneren Balance zurückzufinden.

Stress beeinflusst unsere Gesundheit auf vielfältige Weise und zeigt sich in körperlichen und emotionalen Symptomen. SHIATSU hilft, diese Symptome zu lindern und Sie auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden zu unterstützen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin in meiner SHIATSU-Praxis in Kreuzlingen und lassen Sie sich von der heilenden Kraft des Shiatsu verwöhnen.